Mediadaten

ZBJV – eine unerlässliche Informationsquelle für Juristinnen und Juristen
Die Zeitschrift des Bernischen Juristenvereins ZBJV leistet seit über 100 Jahren einen wichtigen und aktiven Beitrag zur Verarbeitung und Weiterentwicklung des Rechts. Kompetente Autorinnen und Autoren kommentieren in der ZBJV ausführlich die bundesgerichtliche und die kantonale Rechtsprechung in Form aktueller Entscheidungen. Gesetzesnovellen werden vorgestellt und Gesetzesentwürfe diskutiert. Berichte vom Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte, aber auch von anderen (internationalen) Institutionen bieten Einblicke in das juristische Geschehen ausserhalb der Landesgrenzen. Zusätzlich bereichern Aufsätze und Abhandlungen namhafter Professorinnen und Professoren die ZBJV. Buchbesprechungen sowie Hinweise auf Vorträge und Veranstaltungen ergänzen die Informationen zum Rechtsgeschehen.

Zielgruppe
Sämtliche Mitglieder des Bernischen Juristenvereins, Anwältinnen / Anwälte, Notarinnen / Notare, Richterinnen / Richter, Verwaltungen, Dozierende und Studierende der Rechtswissenschaft in der ganzen Schweiz, in Industrie-, Handels- und Dienstleistungsbetrieben tätige Juristinnen und Juristen


Kontakt zum Anzeigenmarketing