From the magazine ZBJV 8/2019 | p. 500-507 The following page is 500

Die privatrechtliche Rechtsprechung des Bundesgerichts im Jahr 2018 – Familienrecht: Ehe1- und Erwachsenenschutzrecht

Veröffentlicht in Band 144

Vorbemerkung: Amtlich publiziert in Band 144 findet sich in den zu besprechenden Rechtsgebieten kein Entscheid. Rezensiert wird in der Reihenfolge der Gesetzessystematik eine Auswahl der im Jahr 2018 nicht amtlich veröffentlichten Entscheide des Bundesgerichts zum Ehe- und Erwachsenenschutzrecht.

a) Eheschliessung

BGer 5A_412/2018 vom 23. Oktober 2018(publiziert in BGE 145 III 36): Vorsorgliche Massnahmen im schweizerischen Verfahren bei Ungültigerklärung der Ehe im Ausland (Art. 109 Abs. 1 ZGB; Art. 276 Abs. 3 und Art. 294 Abs. 1 ZPO)

Das im Jahr 2018 ergangene Urteil ist inzwischen in Band 145 (2019) der amtlichen Sammlung der Bundesgerichtsentscheide publiziert worden und wird folglich nächstes Jahr zu besprechen sein. An dieser Stelle ist deshalb einzig kurz das Ergebnis festzuhalten, wonach bei Ungültigerklärung der Ehe die eheliche Unterhaltspflicht ex nunc dahinfällt (E. 2.2). Die in der Schweiz für die Dauer eines eherechtlichen Verfahrens angeordneten…

[…]